A-0 Roller Shutter | Jansen Tore - entdecken Sie unser breites Tor Portfolio |
Fragen? Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne!

Standort

Öffnungszeiten

Tel.:
E-Mail: 
Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!

A-0 Roller Shutter

Beschreibung

Die Schiffbauprodukte der Firma Jansen sind nach den aktuellsten Schiffsbaurichtlinien (MED, IMO, SOLAS) zugelassen. Die Produkte überzeugen durch den schnellen und einfachen Aufbau, als auch durch höchste qualitative Ansprüche. Alle Produkte können im Rahmen der Zulassung nach individuellen Kundenanforderungen ausgeführt werden.

A0 Roller Shutter überzeugen durch ästhetische Stahl- und Edelstahlausführungen. Sie sind nach den letzten IMO-Resolutionen MSC.307 (88)-(FTP-Code 2010), IMO Resolution MSC.61(67)-(FTP-Code), Annex 1, Part 3, IMO MSC.1/Circ.1319 als Feuerabschluss geprüft und zugelassen. Im Brandfall wird das Tor über Rauch- und Temperaturmelder ausgelöst und fährt kontrolliert herunter.

  • Multifunktional
  • Als Dauerfunktionstor einsetzbar
  • Ausfallsicherer Betrieb im Brandfall
  • Stromloses Schließen

Produktbeschreibung

Roller Shutter A-0

A0 Roller Shutter überzeugen durch ästhetische Stahl- und Edelstahlausführungen. Sie sind nach den letzten IMO-Resolutionen MSC.307 (88)-(FTP-Code 2010), IMO Resolution MSC.61(67)-(FTP-Code), Annex 1, Part 3, IMO MSC.1/Circ.1319 als Feuerabschluss geprüft und zugelassen. Im Brandfall wird das Tor über Rauch- und Temperaturmelder ausgelöst und fährt kontrolliert herunter.

Lamellenpanzer

Der Panzer besteht aus einwandigen 1,0 mm starken Lamellen aus verzinktem Stahl oder in Edelstahlausführung. Die Lamellen werden scharnierartig miteinander verbunden und mittels Endstücke gegen seitliches Verschieben gesichert. Das Abschlussprofil ist schraubbar und wird mit einer dauerelastischen Gewebeabdichtung ausgestattet.

Führungsschienen

Die vertikal angeordneten Führungsschienen bestehen aus gekanteten Stahlprofilen (verzinkt oder aus Edelstahl). Sie können als Schweiß- oder Schraubverbindung geliefert werden. Die Befestigungsschrauben liegen verdeckt innerhalb der Führungsschiene.

Lagerkonsole

Antrieb, Lager und Abrollsicherung werden auf Lagerkonsolen befestigt. Diese bestehen aus 4 mm starken Stahlblechen und werden seitlich an die Führungsschiene geschraubt.

Elektrischer Antrieb

Als Antrieb kann zwischen einem Kettenradmotor oder ein Rohrmotor gewählt werden.  

Der Kettenradmotor besteht aus einem Schneckenradgetriebe, das über eine Leistung von wahlweise 400V oder 440V mit 50Hz bzw. 60Hz verfügt. Außerdem ist dieser Motor mit einer Kettenübersetzung zur Wickelwelle und einer eingebauten Fliehkraftregelung ausgestattet. Das Schließen des Roller Shutters erfolgt über das Eigengewicht nach dem "Gravity Fail Save" Prinzip.  

Der platzsparende Rohrantrieb mit Fliehkraftbremse wird mit 230V mit 50 Hz betrieben. Sein 3-stufiges Planetgetriebe ermöglicht ein geringes Anrollmoment. Eine integrierte Fliehkraftbremse begrenzt bei Abrollen des Panzers die Drehzahl für ein sicheres Schließen des Jansen A0 Roller Shutters.

Steuerung

Die Steuerung besteht aus einer Wendeschützsteuerung und ist von einem Stahlblechgehäuse umgeben. Die Befehlsgebung befindet sich auf Bedienhöhe im Totmannbetrieb mit den Funktionen "Auf", "Halt" und "Zu".

Medien & Downloads
Technische Details

Hinweis: Daten nur eingeschränkt kombinierbar!

Lichte Breite [mm]

  • 18.000 mm

Lichte Höhe [mm]

  • 7.300 mm

Seitenplatz Antriebsseite

  • 90 mm

Seitenplatz Lagerseite

  • 90 mm

Sturzhöhe [mm]

  • 491 mm
Fragen? Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne!

Standort

Öffnungszeiten

Tel.:
E-Mail: 
Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!